Zu Gast in Berlin-Weißensee

Zu Gast in Berlin-Weißensee

 

Am 16. Novem­ber besuch­te unse­re Refe­ren­tin Dr. Eve­ly­na Schmidt das Ober­stu­fen­zen­trum Gast­ge­wer­be Bril­lat Sava­rin in Ber­lin-Wei­ßen­see. Mit­hil­fe einer Dol­met­sche­rin führ­te unse­re Refe­ren­tin für die jun­gen Frau­en und Män­ner einen Work­shop zum The­ma Basis­wis­sen über Deutsch­land durch. In dem kom­pak­ten Abriss lern­ten die Teil­neh­men­den am Bei­spiel von Geo­gra­fie, Essen, Archi­tek­tur, Fei­er­ta­gen und Dia­lek­ten Deutsch­land ein weni­ger näher ken­nen und die Viel­falt, durch die es sich cha­rak­te­ri­siert. Anhand der Stol­per­stei­ne, der Ber­li­ner Mau­er und dem Bran­den­bur­ger Tor skiz­zier­te unse­re Refe­ren­tin tra­gi­sche und unrühm­li­che Ereig­nis­se in der deut­schen Geschich­te, aber auch ehren­vol­le Momen­te. Im Fazit wünsch­ten sich die Teil­neh­men­den als Fort­set­zung eine Exkur­si­on in Ber­lin, um mehr von der Geschich­te, wie sie sich im öffent­li­chen Raum zeigt, zu erfahren.