Wir ver­mit­teln Wis­sen
über die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land
an Geflüch­te­te.

Wir ermög­li­chen Geflüch­te­ten,
sich mit Ereig­nis­sen der deut­schen Geschich­te
aus­ein­an­der­zu­set­zen.

Wir för­dern den Dia­log
zwi­schen Geflüch­te­ten und ein­hei­mi­schen
Bür­ge­rin­nen und Bür­gern.

Stimmen zum Projekt

„Inte­gra­ti­ons­ar­beit geht auch in Coro­na-Zei­ten wei­ter! Wir freu­en uns auf die Zusam­men­ar­beit mit Ihnen.“

Dr. Made­lei­ne Petsch­ke, Pro­jekt­lei­te­rin

Unser Team

Dr. Madeleine Petschke

Dr. Made­lei­ne Petsch­ke

Pro­jekt­lei­te­rin

Dr. Evelyna Schmidt

Dr. Eve­ly­na Schmidt

Pro­jekt­as­sis­ten­tin ORIENTIEREN

Lisa beisel

Lisa Bei­sel

Pro­jekt­as­sis­ten­tin ENTDECKEN

Heike Roth

Hei­ke Roth

Pro­jekt­as­sis­ten­tin BEGEGNEN

Unsere Partner

Wir arbei­ten mit Ver­ei­nen, Ver­bän­den, Bil­dungs- und Senio­ren­ein­rich­tun­gen, Migran­ten­selbst­or­ga­ni­sa­tio­nen, Flücht­lings­in­itia­ti­ven und ande­ren zivil­ge­sell­schaft­li­chen Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men, die sich der Inte­gra­ti­on von Geflüch­te­ten wid­men.

 

Mehr lesen

Mitmachen & Unterstützen

Für das Gelin­gen von Inte­gra­ti­on und für die gleich­be­rech­tig­te gesell­schaft­li­che Teil­ha­be aller in Deutsch­land leben­den Men­schen ist die Über­win­dung von Aus­gren­zung, Dis­kri­mi­nie­rung und Ras­sis­mus, von denen Geflüch­te­te in beson­de­rem Maße betrof­fen sind, Grund­vor­aus­set­zung. Wir möch­ten dazu bei­tra­gen, den kon­ti­nu­ier­li­chen Kon­takt und Aus­tausch zwi­schen Geflüch­te­ten und ein­hei­mi­scher Bevöl­ke­rung zu ermög­li­chen und zu stär­ken.

 

Wir freu­en uns auf Ihre Anfra­gen zu unse­rem Pro­jekt und die Zusam­men­ar­beit mit Ihnen.

Jetzt mit­ma­chen & unter­stüt­zen