Stolpersteine und Denkmäler

Stolpersteine und Denkmäler

Am 27. Sep­tem­ber fand unser Work­shop in Blan­ke­ne­se statt. Erneut ging es um die Geschich­te Deutsch­lands seit dem Zwei­ten Welt­krieg bis zur deut­schen Wie­der­ver­ei­ni­gung. Unse­re Teil­neh­men­den kamen bei­spiels­wei­se aus Marok­ko, Syri­en oder Afgha­ni­stan. Am Vor­mit­tag gab ihnen unse­re Refe­ren­tin Chris­ti­na Hei­duck einen Über­blick über die deut­sche Geschich­te. Dabei ging es auch um die demo­kra­ti­schen Grund­wer­te, wie bei­spiels­wei­se freie Wah­len. Anschlie­ßend gab es eine his­to­ri­sche Stadt­füh­rung. Die Stadt­füh­re­rin erzähl­te auf einem Kilo­me­ter von der Geschich­te der Han­se­stadt Ham­burg. Dabei wur­de das Rat­haus besucht und über Stol­per­stei­ne und Denk­mä­ler diskutiert.